• Krankenpflege
Die medizinische Pflege und
Betreuung bei ihnen zu Hause.
  • Mahlzeitendienst
Wir bringen ihnen das Essen
an 365 Tagen nach Hause.
  • Hauswirtschaft und Betreuung
Wir unterstützen Sie
im Haushalt und in der Pflege.
  • Kontakt
Kontaktieren Sie uns bei Fragen,
wir helfen Ihnen weiter.

Aktuelles

Jubiläumsausflug

04.09.2017

Anfang September lud der Spitex-Verein Sursee und Umgebung seine Klienten und ehemaligen Mitarbeitenden zum Jubiläumsausflug ins Entlebuch ein.

Endlich war er da – der Tag, an dem die Spitex-Klientinnen und Klienten, die ehemaligen Mitarbeitenden und das aktuelle Spitex-Personal einen gemeinsamen Ausflug unternahmen. Grund für diesen Ausflug war einerseits das 30-Jahre-Jubiläum der Spitex Sursee und andererseits der Nationale Spitex-Tag. Die grosse Altersdiversität, die der Spitex-Verband Schweiz mit dem Motto “Überall für alle – für Jung und Alt” in den Fokus nahm, spiegelte sich auch bei den Ausflüglern wider. Die 145 Personen, die in Sursee die 3 Cars bestiegen, waren zwischen 16 und 98 Jahre alt. Leider herrschte kein perfektes Reisewetter – es varierte zwischen stark bewölkt und Schauern. Die Reiseschar genoss die Fahrt aber trotzdem in vollen Zügen. Es wurde geplaudert, Erinnerungen an frühere Ausflüge wurden wachgerufen und die schöne Landschaft bestaunt. Reiseziel des Jubiläumsausflug war Heiligkreuz in der Unesco Biosphäre Entlebuch. Neben seiner bekannten Wallfahrtskirche und seinem idyllischen Ortsbild bietet der Weiler auf 1727 m.ü.M. normalerweise auch eine wunderbare Aussicht über das ganze Amt Entlebuch. Am letzten Freitag blieb der Reisegruppe dieser Blick leider verwehrt. Dafür wurde sie im Hotel Kurhaus Heiligkreuz mit musikalischen Klängen von Josef Bissig begrüsst. Dieser erfreute die vergnügte Gesellschaft den Nachmittag über mit lüpfigen Melodien. Die Präsidentin, Priska Marfurt, hielt eine kurze Ansprache und freute sich über die rege Teilnahme. Besonders Freude machte, dass auch 35 ehemalige Mitarbeitende mit dabei waren, sogar einige Gründungsmitglieder weilten unter den Anwesenden. Sie bedankte sich beim Personal für ihren Einsatz während dem Jahr aber vorallem auch an diesem Nachmittag, denn es mussten viele Klienten und Klientinnen zu Hause abgeholt und während dem Ausflug betreut werden. Sie begrüsste auch den Spezialgast, Jakob Zemp. Die Klientinnen und Klienten freuten sich, den ehemaligen Pfarrer von Sursee wieder zu sehen. Im Anschluss an die Rede offerierte der Spitex-Verein Sursee und Umgebung allen Anwesenden etwas zu Trinken und ein feines Dessert. Nach der kleinen Verpflegung zog es einige Ausflügler in die Wallfahrtskirche, deren Entstehung bis ins Spätmittelalter zurückreichte. Nach 16 Uhr brach man dann wieder auf. Auf der Heimfahrt hörte man in den Reisecars schon die ersten Stimmen, die der Meinung waren, dass dieser Anlass durchaus wiederholt werden könnte. Und je länger man den Teilnehmenden zuhörte, desto klarer wurde, wie schön alle diesen Nachmittag fanden.

Aktuell

04.09.2017

Jubiläumsausflug

Aktuell

01.09.2017

Spenden, Legate, Trauerspenden